Skip to main content

Steigert Corona die Nachfrage?

Wie Karlsruher Reinigungen durch die Corona-Pandemie kommen

Legen die Menschen in der Corona-Pandemie noch größeren Wert auf Sauberkeit und Hygiene? Die Reinigungen sind regulär offen. Wie ist die Nachfrage derzeit in Karlsruhe?
3 Minuten
3 Minuten

„Wir haben derzeit geöffnet, aber es ist schon viel weniger los“, sagt Olga Bodrov, Inhaberin der Textilreinigung Kingsgard in der Karlsruher Oststadt auf Nachfrage der Badischen Neuesten Nachrichten.

Sie hat die seit über 40 Jahren existierende Reinigung vor drei Jahren übernommen, und arbeitet selbst schon 20 Jahre mit Textilien.

Auffällig ist, dass momentan mehr Kunden kommen, um sich beraten zu lassen, wie sie Dinge zu Hause reinigen können. Das sei für Bodrov während Corona und auch so völlig okay. Nicht jeder habe immer das Geld, um Kleider in die Reinigung zu bringen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang