Skip to main content

5000 Euro Sachschaden

Adventskranz fängt Feuer in Rüppurr

In einer Wohnung einer 80-Jährigen hat am Sonntag ein Adventskranz Feuer gefangen. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Die Feuerwehr musste den Brand im Wohnzimmer löschen. Foto: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Ein Adventskranz hat am Sonntagabend Feuer in einer Wohnung in Karlsruhe Rüppurr gefangen. Dieses breitete sich in kurzer Zeit auf die umliegenden Möbel aus. Die Feuerwehr musste den Brand löschen.

Die 80-jährige Wohnungsbesitzer zündete gegen 19 Uhr die vier Kerzen auf ihrem Adventskranz in ihrem Wohnzimmer an. Daraufhin verließ sie das Zimmer. Nachdem sie wieder in das Wohnzimmer zurückkehrte brannte bereits der gesamte Adventskranz. Die Frau verließ daraufhin ihr Haus und sprach Passanten an. Diese verständigten die Rettungskräfte.

Ein Nachbar bemerkte den Brand in dem Wohnzimmer der Frau. Bei seinem Eintreffen brannte aber bereits die umliegenden Möbel. Daraufhin versuchte er trotzdem das Feuer mit einem Feuerlöscher einzudämmen.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Die 80-Jährige und ihr Nachbar wurden bei dem Brand leicht verletzt. Eine weitere Behandlung im Krankenhaus war aber nicht notwendig.

Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang