Skip to main content

Neue Untersuchungen sind nötig

Standortfrage noch ungeklärt: Geothermie-Projekt in Neureut zieht sich

Es herrscht offenbar Gelassenheit beim Thema Geothermie in Neureut. Das bedeutet aber keinesfalls, dass es eine Einigung zu vermelden gibt.

Westlich und östlich der B36 sind Flächen, die für ein mögliches Geothermie-Kraftwerk potenziell in Frage kommen.
Westlich und östlich der B36 sind Flächen, die für ein mögliches Geothermie-Kraftwerk potenziell in Frage kommen. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang