Skip to main content

Zeugen gesucht

Unbekannte überfallen Männer in Karlsruhe-Südstadt

Zwei Männer haben am Donnerstag einen 22-Jährigen und einen 23-Jährigen in der Karlsruher Südstadt überfallen. Dabei bedrohten sie die beiden jungen Männer mit einem Messer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Täter rannten nach dem Überfall weg in Richtung Türkenlouisstrasse.
Die Polizei hat die Suche nach den zwei tatverdächtigen Männern in Karlsruhe aufgenommen. Foto: Marcus Führer/dpa (Symbolfoto)

Unbekannte haben am Donnerstagmittag zwei junge Männer in der Karlsruher Südstadt überfallen. Sie forderten die Herausgabe von Wertgegenständen und bedrohten diese mit einem Messer, teilte die Polizei mit.

Ein 22-jähriger und ein 23-jähriger Mann liegen gegen 12.45 Uhr auf der Schützenstraße in Richtung Rüppurrer Straße. Dort überholten sie plötzlich zwei Männer und stellten sich diesen in den Weg. Sie forderten deren Wertgegenstände und bedrohten sie währenddessen mit einem Messer. Anschließend flohen sie in Richtung Rüppurrer Straße. Der 22-Jährige und 23-Jährige alarmierten daraufhin die Polizei.

Polizei fahndet nach den unbekannten Dieben

Die Unbekannten waren zwischen 19 und 25 Jahre alt. Einer der Männer war zwischen 170 und 190 cm groß. Der zweite Mann war etwas kleiner, hatte kurzes schwarzes Haar und einen Oberlippen- und Kinnbart.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen und Hinweisgeber können sich bei dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 55 55 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang