Skip to main content

Zeugen gesucht

Motorradfahrer erfasst Fußgänger und flüchtet

Ein 22-jähriger Fußgänger wurde am Donnerstag von einem Motorrad erfasst und schwer am Kopf verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisgebern.

Der Motorradfahrer beging nach dem Zusammenstoß Unfallflucht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am Donnerstagmorgen hat ein unbekannter Motorradfahrer einen 22-jährigen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Der Motorradfahrer beging daraufhin Unfallflucht.

Nach Angaben der Polizei ist der unbekannte Fahrer eines Suzuki-Motorrades auf der Beiertheimer Allee stadteinwärts gefahren. Am Fußgängerüberweg kurz nach der Kreuzung der Bahnhofstraße wollte der 22-jährige Fußgänger gegen 7.55 Uhr die Straße überqueren. Dabei wurde er von dem Zweirad erfasst.

Der Motorradfahrer hat sich nach dem Unfall zunächst dem Verletzten zugewandt. Nachdem ihn hinzukommende Passanten ansprachen setzte er sich jedoch wieder auf sein Motorrad und fuhr weg.

Bei dem Zusammenstoß hat sich der 22-Jährige schwer am Kopf verletzt. Er ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisgebern. Diese können sich bei dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Telefonnummer (07 21) 94 48 40 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang