Skip to main content

Corona-Ausbruch im Club

Wie Gäste die Nacht im Karlsruher Club Topsy Turvy schildern

Der Corona-Ausbruch im Karlsruher Club Topsy Turvy hat landesweit für Wirbel gesorgt. Für die harsche Kritik am Betreiber haben mehrere Besucher kein Verständnis. Sie berichten von einer entspannten Nacht.
4 Minuten
4 Minuten

Es ist 22.30 Uhr am Abend des 2. Juli, als Uwe Matyschik an der Tür des Topsy Turvy in der Hirschstraße aufschlägt. Er zückt seinen Impfausweis, der Türsteher winkt ab.

„Nicht nötig“, sagt er gemäß den zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln. Dann verweist er auf den Kontaktbogen, den jeder Gast ausfüllen müsse, erinnert sich Matyschik.

Der Stammgast greift zum Stift, gibt aber die Nummer seiner Mutter an, weil er seine eigene Handynummer nicht auswendig weiß. Anschließend geht er rein. Für ihn beginnt ein Abend, den wohl keiner der über 100 Gäste und erst recht nicht Betreiber Volker Hasch so schnell vergessen werden.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang