Skip to main content

Führerscheinstelle informiert

Unter Drogen in Karlsruhe auf E-Scooter erwischt

Ein 23-Jähriger wurde am Montagabend beim Fahren eines E-Scooters in der Karlsruhe kontrolliert. Zuvor hatte der Mann offenbar Drogen zu sich genommen.

Der 23-Jährige war mit einem E-Scooter unterwegs. (Symbolbild) Foto: Jörg Donecker

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 21.30 Uhr auf der Stephanienstraße unterwegs, als die Beamten ihn anhielten und kontrollierten. Sein Verhalten wies darauf hin, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein Vortest bestätigte, dass der 23-Jährige Marihuana zu sich genommen hatte.

Neben der Staatsanwaltschaft kontaktierte die Polizei außerdem die Führerscheinstelle.

nach oben Zurück zum Seitenanfang