Skip to main content

Pläne für neue Abgabe

Wann kommt in Karlsruhe eine Steuer für Einwegverpackungen?

Die Einführung einer Verpackungssteuer ist in Karlsruhe nur eine Frage der Zeit. Wegen eines ausstehenden Urteils sind Details noch offen. Abführen müssen die Abgabe Unternehmen, bezahlen werden sie vermutlich die Kunden.

Bald teurer: Auf Getränke und Speisen in Einwegverpackungen fallen in Karlsruhe vermutlich bald Steuern an. Bezahlen werden die vermutlich die Kunden. Foto: Gregor Fischer/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang