Skip to main content

Zum Nachkochen

Weihnachtlicher Dessert-Tipp von Spitzenkoch Marcello Gallotti aus Karlsruhe

Lust auf Kochen? Hier präsentieren Sterne- und Spitzenköche aus der Region exklusiv leckere Rezepte zum Nachkochen. Heute: Marcello Gallotti, der in Karlsruhe das Restaurant „erasmus“ führt. Er zeigt eine Idee für ein Last-Minute-Weihnachtsdessert.

Seit sechs Jahren führt Marcello Gallotti gemeinsam mit seiner Frau Andrea das Restaurant „erasmus“ in einem imposanten Bauhaus-Geäude im Karlsruher Stadtteil Dammerstock. Dort hat er sich auch einen der deutschlandweit nur an 18 Restaurants verliehenen grünen Michelin-Sterne für Nachhaltigkeit verdient. Foto: Andrea Fabry

„Gut ist nicht gut, wenn der Geschmack gut ist“, sagt Marcello Gallotti. „Gut ist, wenn die Zutat gut für die Umwelt ist, gut für das Tier, von dem sie stammt, und gut für die Arbeitsbedingungen der Menschen, die sie geschaffen haben. Wenn das alles gut ist, dann ist es gut.“

Wenn es um Zutaten geht, macht der Koch des Restaurants „erasmus“, das im imposantesten Gebäude der vom Bauhaus-Stil geprägten Dammerstock-Siedlung zu Hause ist, keine Kompromisse.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang