Skip to main content

Hilfe auf Hufen

Wie Pferd Jack Kinder aus Karlsruher Familien mit Suchtproblemen ihre Sorgen vergessen lässt

Jack trottet gemächlich durch die große Reithalle. Auf dem Pferd sitzt Vanessa, die ihre Arme um seinen Hals legt. Das Mädchen aus Karlsruhe kommt aus einer Familie mit Alkoholproblemen. Inzwischen wohnt sie im Kinderheim. Dank der Reittherapie kommt sie mit ihrer Situation besser zurecht.

Vorbereitungen für die Kinder: Therapeutin Martina Rapp sattelt Jack für die Therapiestunde. Das Pferd ist speziell ausgebildet und sehr gelassen. Für die Kinder ist die Reitstunde oft der Höhepunkt der Woche. Foto: Jörg Donecker

Vanessa stahlt über das ganze Gesicht. Im Sattel lässt sie sich nach vorne über den Hals des Pferdes fallen. „Oh, darf ich Jack bitte mit nach Hause nehmen?“, fragt die 13-Jährige, wie bei fast jeder Stunde. Seit sieben Jahren kommen Vanessa und ihre Schwester Lara (Namen von der Redaktion geändert) einmal pro Woche in die Reithalle. In der Kindergruppe „Regenbogen“ können sie Abstand zum Alltag gewinnen. Und der ist nicht immer einfach. Die Gruppe kümmert sich um Kinder, die aus Familien mit Suchtproblemen kommen.

Es tut uns gut, hier zu sein. Hier kann ich mich entspannen.
Vanessa, kommt aus einer Familie mit Alkoholproblemen

Ein solches Schicksal haben Lara und Vanessa. „Bei uns in der Familie ist jemand alkoholkrank“, erzählt Lara. Seit sie sechs Jahre alt war, lebten sie und ihre Schwester deshalb bei verschiedenen Pflegefamilien. Inzwischen wohnen die beiden in einem Kinderheim in Karlsruhe. „Es ist nicht schön, aber so ist es halt“, sagt Lara. Zu ihren Eltern haben sie regelmäßig Kontakt. Ein Lichtblick am Ende der Woche ist die Reitstunde. „Es tut uns gut, hier zu sein. Hier kann ich mich entspannen“, erzählt Vanessa.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang