Skip to main content

Zwischen Wolfartsweier und Hohenwettersbach

26-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Bus in Karlsruhe

In der Nacht zum Montag ist bei einem schrecklichen Unfall zwischen den Karlsruher Stadtteilen Wolfartsweier und Hohenwettersbach ein Mann ums Leben gekommen. Er stieß in einer Kurve frontal mit einem entgegenkommenden Bus zusammen. Der Fahrer des Busses wurde schwer verletzt.

Schwerer Unfall zwischen Karlsruhe-Wolfartsweier und Hohenwettersbach: Der Fahrer dieses Busses wurde schwer verletzt, ein 26-jähriger Autofahrer kam ums Leben. Foto: Aaron Klewer/Einsatzreport24

Bei einem schweren Unfall auf der Kreisstraße zwischen den beiden Karlsruher Stadtteilen Wolfartsweier und Hohenwettersbach ist am späten Sonntagabend ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei meldet, geriet der 26-Jährige mit seinem BMW in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Linienbus zusammen.

Der Unfall ereignete sich gegen 23.30 Uhr. Der 26-Jährige war von Wolfartsweier in Richtung Hohenwettersbach auf der Kreisstraße unterwegs und fuhr laut Polizei wahrscheinlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit durch die Kurve. Bei dem Aufprall wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Bus-Fahrer wird schwer verletzt

Der 44-jährige Fahrer des Busses wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Passagiere waren zum Unfallzeitpunkt nicht im Bus.

Die Strecke blieb für die Unfallaufnahme und Reinigung bis zum Morgen gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 26.000 Euro geschätzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang