Skip to main content

Sachschaden von 25.000 Euro

Drei Verletzte nach Auffahrunfall bei Wolfartsweier

Auf der Bundestraße 3 bei Wolfartsweier ist ein 78-Jähriger auf einen stehenden Tesla aufgefahren. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 sind drei Personen verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 3 bei Wolfartsweier sind drei Personen verletzt worden.

Nach Einschätzung der Karlsruher Polizei fuhr ein 78-jähriger VW Polo-Fahrer wegen fehlender Aufmerksamkeit an der Ampelanlage auf der B3 bei Wolfartsweier auf den stehenden Tesla eines 35-jährigen Mannes auf. Dabei wurde die 70-jährige Beifahrerin des VW-Fahrers verletzt. Im Tesla erlitten der Fahrer und eine 66-jährige Mitfahrerin leichtere Verletzungen.

Zwei der drei Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, einer begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, der Sachschaden beträgt etwa 25.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang