Skip to main content

Frust am Steuer

Elektromobilität: Zahl der Ladesäulen in Karlsruhe wächst, Zahl der Autos aber schneller

Wer mit einem E-Auto in die Stadt fährt und den Akku laden muss, braucht Glück oder Geduld. Immer häufiger finden Fahrer in der City keine freie Ladesäule für ihr Vehikel. Warum das so ist.

Eine Frau lädt ihr Auto an einer Ladesäule des Energiekonzerns EnBW.
Öffentlich zugängliche Ladesäulen für Elektro-Autos sind in Karlsruhe oft schwer umkämpft. Vor allem während der frequenzstarken Adventswochen kann es in der City zu Engpässen kommen. Foto: Marijan Murat/dpa

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang