Skip to main content

Mein Rat für Frau Merkel

Karlsruher als Krisen-Kanzler: Lockdown beenden? Schulen öffnen? Was würden Sie tun?

Bleiben die Geschäfte zu? Dürfen Schulen und Kitas wieder aufmachen? Und was ist mit der Ausgangssperre? Am Dienstag kommen die Kanzlerin und ihre Länderchefs zu Beratungen zusammen. Wir fragten vorab mal ein paar Karlsruher, was sie tun würden, wenn es nach ihnen ginge.

Der Markt auf dem Gutenbergplatz am Samstag. Foto: Peter Sandbiller

Der 10. Januar ist das magische Datum. So lange sollen Schulschließungen, Lockdown, Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperren auf jeden Fall noch in Kraft bleiben. Aber wie geht es danach weiter? Morgen treffen sich die Bundeskanzlerin und die Länderchefs zu Beratungen.

Auf dem samstäglichen Wochenmarkt am Gutenbergplatz hat sich unser Redaktionsmitglied Sibylle Kranich derweil bei den Menschen in unserer Stadt umgehört. Was würden die Karlsruher Frau Merkel raten, wenn sie bei den Beratungen dabei sein dürften?

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang