Skip to main content

Donaueschinger Musiktage

Karlsruher Komponist Wolfgang Rihm zu den Donaueschinger Musiktagen: „Man kann’s riechen!“

Seit 100 Jahren am Puls der Zeit: Die Donaueschinger Musiktage feiern von 14. bis 17. Oktober ihren 100. Geburtstag. Für den Karlsruher Komponisten Wolfgang Rihm gehört das renommierte Festival für Neue Musik seit fast einem halben Jahrhundert zu seinem Leben – und umgekehrt.

Untrennbar miteinander verbunden: Für Wolfgang Rihm waren die Donaueschinger Musiktage schon immer ein Fixpunkt im Herbst. Er selbst bereicherte das Festival mit Urauführungen. Foto: Uli Deck/Ar

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang