Skip to main content

Vor der Wahl am 13. Juli

Karlsruher Landrat Schnaudigel: „Wir sind an Recht und Gesetz gebunden“

Am 13. Juli wird der Landrat im Landkreis Karlsruhe gewählt. Alleinbewerber ist Christoph Schnaudigel. Er sorgt sich um die Leistungsfähigkeit seiner Verwaltung. Denn auch hier werden die Personalressourcen knapp.

Landrat Christoph Schnaudigel im Gespräch in seinem Büro.
Landrat Christoph Schnaudigel stellt sich am 13. Juli erneut zur Wahl – mit aller Wahrscheinlichkeit eine reine Formsache, denn weitere Kandidaten gibt es nicht. Schnaudigel ist seit 2007 Landrat im Landkreis Karlsruhe. Foto: Rake Hora

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang