Skip to main content

Meinung

von Karoline Scharfe

Politische Forderungen und lange Schlangen

Ärger bei Corona-Impfaktionen: Das Chaos hätte verhindert werden können

Bei Corona-Impfaktionen gibt es immer mehr Ärger. Der Grund: Lange Warteschlangen, begrenzte Termine, unzufriedene Impfwillige. In Dettenheim musste zuletzt die Polizei eingreifen. Hätte das Land richtig gehandelt, wäre es nicht zu solch einem Chaos gekommen.

Kein Piks ohne Anmeldung: An der Tür der Böhnlichhalle in Wössingen informierte die Gemeinde darüber, dass alle Termine vergeben waren. Viele Impfwillige waren verärgert. Foto: Rake Hora /BNN

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang