Skip to main content

Oldtimer-Fan

Freiheitsgefühl Bulli: Ein Dettenheimer bringt alte VW-Busse komplett in Schuss

Alex Riefert hat sein KfZ-Handwerk von seinem Vater gelernt und restauriert alte VW-Busse, darunter auch den Bulli. Der Bus, der durch die Hippie-Bewegung bekannt wurde, fasziniert auch heute noch viele Reisende. Für Riefert ist es ein Geschäftsmodell mit Leidenschaft.

Zweites Autoleben: Der bis 1967 produzierte VW- Bus T1 gilt als Symbol des Wirtschafts-wunders. Nach Restauration von Alex Riefert wird er dem auch äußerlich wieder gerecht. Foto: Alexander Werner

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang