Skip to main content

Invasive Pflanze als Ursache

Roter Algenteppich überzieht Alt-Dettenheimer Gewässer

Bei Alt-Dettenheimer Gewässern zeigt sich ein eigenartiges Phänomen: Noch vom Ufer aus wirkt das ganze Wasser rot eingefärbt. Aus der Nähe aber sind Pflanzen erkennbar, die sich wie ein Teppich auf der Oberfläche ausbreiten. Dahinter steckt eine invasive Pflanze.

Der Grund für rot gefärbte Gewässer in Alt-Dettenheim ist geklärt. Verursacher ist eine invasive Pflanze, die sich stark verbreitet. Foto: Alexander Werner

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang