Skip to main content

2,3 Promille

Betrunkener Fahrradfahrer überquert die B 36 bei Eggenstein-Leopoldshafen

Ein 34-jähriger Mann hat am Samstag versucht die Bundesstraße bei Eggenstein-Leopoldshafen zu überqueren. Danach fuhr er mit seinem Rad entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Mannheim. Die Polizei brachte den Mann daraufhin auf das Revier.

Die Polizei hat den betrunkenen Radfahrer auf das Revier gebracht. Foto: N/A

Ein betrunkener Fahrradfahrer hat am Samstag die Bundesstraße 36 bei Eggenstein-Leopoldshafen überquert. Dabei erfasste ihn beinah ein Auto, wie die Polizei mitteilte.

Der 34-jährige Mann trug sein Fahrrad gegen 13.20 Uhr über die Mittelbegrenzung der B36. Danach fuhr er entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Mannheim. Dabei stürzte er. Ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen versorgte den Mann bis zum Eintreffen der Polizei.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2,3 Promille. Die Polizei brachte den Mann aufs Revier. Dort musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang