Skip to main content

Zweiter Wahlgang am 18. Dezember

Bürgermeisterwahl in Eggenstein-Leopoldshafen: Kohler und Ehrmann treten nicht mehr an

Mit Peter Kohler und Jürgen Ehrmann werfen zwei Bürgermeisterkandidaten vor dem zweiten Wahlgang das Handtuch. Unterdessen hat ein weiterer Bewerber seine Kandidatur eingereicht.

vier Männer und eine Frau stehen in einer Halle nebeneinander
Peter Kohler, Jürgen Ehrmann, Karin Schroff, Lukas Lang und Dominik Wolf (von links) bei der Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Eggenstein-Leopoldshafen in der Rheinhalle. Foto: Dominic Körner

Peter Kohler und Jürgen Ehrmann werden beim zweiten Wahlgang zur Bürgermeisterwahl in Eggenstein-Leopoldshafen nicht mehr antreten. Wie die Gemeinde mitteilte, stellen sich Lukas Lang, Dominik Wolf, Karin Schroff und Samuel Speitelsbach am 18. Dezember erneut zur Wahl.

Zudem hat ein weiterer Kandidat seine Bewerbung eingereicht. Sein Name wird noch bekanntgegeben. Im ersten Wahlgang hatte Lang mit 33,3 Prozent vor Wolf (24,1 Prozent), Schroff (21,3 Prozent), Kohler (16,3 Prozent), Ehrmann (4,9 Prozent) und Speitelsbach (0,1 Prozent) gelegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang