Skip to main content

Betrunkene Autofahrerin überschlägt sich

Mit 1,7 Promille in Eggenstein-Leopoldshafen von Fahrbahn angekommen

Eine 45-Jährige ist auf dem Ostring in Eggenstein-Leopoldshafen unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich. Ein Zeuge half ihr aus dem Auto.

Eine 45-Jährige hat am Montagabend mit 1,7 Promille einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von etwa 5.000 Euro verursacht. Foto: Marcus Führer/dpa

Eine 45-Jährige hat am Montagabend unter Alkoholeinwirkung einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von etwa 5.000 Euro verursacht. Die Frau war laut Polizei gegen 18.50 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Ostring, von der Kreisstraße 3580 kommend, unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und der Pkw überschlug sich. Auf dem Dach blieb er liegen. Mit Hilfe eines Zeugen konnte die Frau das Fahrzeug verlassen.

Bei der Unfallaufnahme durch die Beamten wurde die Alkoholbeeinflussung festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Nach einer Blutentnahme wurde der Führerschein der Frau beschlagnahmt. Sie wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in eine Klinik gefahren und der Pkw musste abgeschleppt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang