Skip to main content

Herrenwasser, Zwölfmorgen und Gernotstraße.

Ungewöhnliche Straßennamen von Eggenstein bis Stutensee: Das ist ihre Bedeutung

Woher stammen die ungewöhnlichen Straßennamen im Norden von Karlsruhe? Wir haben in Eggenstein-Leopoldshafen, Stutensee, Linkenheim-Hochstetten, Graben-Neudorf und Dettenheim recherchiert. Die Antworten sind mitunter überraschend.

Der Fisperweg in Eggenstein-Leopoldshafen hat seinen Namen der Fischerei zu verdanken. Foto: Rake Hora /BNN

Am Herrenwasser, Zwölfmorgen und Gernotstraße: Viele Straßennamen in der Region werfen Fragen auf.

Wir haben für eine zweiteilige Miniserie mit Ortshistorikern darüber gesprochen, was sich hinter ihnen verbirgt.

Teil 1: Eggenstein-Leopoldshafen, Stutensee, Linkenheim-Hochstetten, Graben-Neudorf und Dettenheim.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang