Skip to main content

Ohne Erlaubnis hinterm Steuer

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein im Auto unterwegs

Polizeibeamte wurden in der Nacht auf Donnerstag in Eggenstein-Leopoldshafen auf einen 24-jährigen Autofahrer aufmerksam. Ein Drogentest bestätigte dann, dass der Mann unter Einfluss von Kokain und Cannabis unterwegs war und dabei noch ohne Führerschein gefahren ist.

Die Beamten nahmen den 24-Jährigen nach der Kontrolle mit auf das Polizeirevier. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archiv

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss ist in der Nacht auf Donnerstag ein 24-jähriger Autofahrer in Eggenstein-Leopoldshafen unterwegs gewesen und von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden.

Wie die Polizei mitteilte fuhr der 24-Jährige gegen 0.40 Uhr mit seinem Auto durch die Kirchenstraße, als eine Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Waldstadt auf den Wagen aufmerksam wurde. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrers bemerkten die Beamten schnell, dass sich der junge Mann äußerst auffällig verhielt. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest war zwar negativ, ein freiwilliger Drogentest jedoch verlief positiv auf Kokain und Cannabis.

Der 24-Jährige musste schließlich die Beamten zur Blutentnahme auf das Polizeirevier begleiten. Der Mann durfte zwar wieder gehen, seinen Fahrzeugschlüssel behielten die Beamten jedoch ein. Den Führerschein des 24-Jährigen konnten sie aber nicht sicherstellen, da er keinen besitzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang