Skip to main content

Reaktionen aus dem Karlsruher Norden

Wenn Bauteile für Reisebusse fehlen: Wie wirkt sich die Chip-Krise auf Unternehmen in der Region aus?

Die Chip-Krise lähmt die Produktion von Fahrzeugen. Lieferzeiten ziehen sich in die Länge – auch bei Reisebussen. Doch nicht alle Busunternehmen in den Gemeinden nördlich von Karlsruhe sprechen von Problemen.

Touristen mit Mundschutz holen ihr Gepäck aus einem Bus des Tourismuskonzerns Tui nahe des Flughafens auf Tenerife.
Die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine spüren die befragten Busunternehmen bislang noch nicht. Doch die Chip-Krise macht einigen zu schaffen (Symbolbild). Foto: ARTuro Jimenez/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang