Skip to main content

Kontrolle verloren

14-Jährige in Graben-Neudorf nach Fahrradsturz schwer verletzt

Nach einem Fahrradsturz in Graben-Neudorf wurde eine 14-Jährige am Samstagabend schwer verletzt mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Die 14-Jährige wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilte, verlor die 14-Jährige am Samstagabend gegen 19.30 Uhr in einer Unterführung am Bahnhofsring in Graben-Neudorf die Kontrolle über ihr Rad. Sie prallte gegen eine Betonwand. Die verständigten Rettungskräfte haben das Mädchen mit Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang