Skip to main content

Von Streifenwagen erwischt

Betrunken auf dem Fahrrad in Graben-Neudorf unterwegs

Ein betrunkener Fahrradfahrer wurde am Donnerstagnachmittag in Graben-Neudorf von einer Polizeistreife angehalten. Der Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,7 Promille.

Der 54-Jährige kam den Polizisten in Schlangenlinien entgegen. (Symbolbild) Foto: Lennart Stock/dpa

Wie die Polizei mitteilte, fiel der 54-Jährige den Beamten gegen 16.15 Uhr in der Bahnhofstraße in Graben auf, als er ihnen schlangenlinienfahrend entgegenkam.

Als der Radfahrer den Streifenwagen bemerkte, stieg er schnell ab. Der Kontrolle durch die Polizisten entkam er allerdings nicht. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,7 Promille. Als die Beamten den 54-Jährigen für eine Blutentnahme zum Polizeirevier bringen wollte, wehrte sich der Mann mit Tritten und beleidigte die Polizisten.

Nun erwartet ihn zusätzlich zur Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auch eine Anzeige wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

nach oben Zurück zum Seitenanfang