Skip to main content

Geothermie in Graben-Neudorf

Geothermie in Graben-Neudorf: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema

In Graben-Neudorf soll 2021 der Startschuss für eine Tiefenbohrung fallen. Ende 2023 plant das Unternehmen Deutsche Erdwärme die Inbetriebnahme eines Geothermie-Kraftwerks. Nun startete eine weitere Informationsveranstaltung. Die BNN beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema.

Skizze eines Fabrikgebäudes von oben.
So soll das Kraftwerk aussehen: Eine Planskizze verdeutlicht das Projekt, über das in Graben-Neudorf diskutiert wird. Dominantes Merkmal des Kraftwerks ist eine Luftkühleranlage von etwa 190 Metern. Foto: SCG Architekten-München

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang