Skip to main content

Zwei Autos abgeschleppt

Hoher Sachschaden bei Vorfahrtsverletzung in Graben-Neudorf

Eine leicht Verletzte sowie ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Neudorf ereignete.

Eine ärztliche Versorgung vor Ort wurde nicht benötigt. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der 31 Jahre alte Unfallverursacher fuhr mit seinem Ford gegen 15.30 Uhr am Dienstagnachmittag auf der Gartenstraße in Graben-Neudorf und wollte die Bruchsaler Straße überqueren, um geradeaus in die Wendelinusstraße einzufahren.

Beim Überqueren der Bruchsaler Straße übersah er eine in Richtung Ortsmitte fahrende 28-Jährige Autofahrerin und kollidierte mit ihrem Fahrzeug, teilte die Polizei mit.

Durch die Wucht des Aufpralls waren beide Fahrzeug nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Audi-Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war jedoch nicht notwendig. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang