Skip to main content

Am Mittwochmorgen

Pkw-Fahrerin in Graben-Neudorf hat 1,5 Promille

Mit mehr als 1,5 Promille ist am frühen Mittwochmorgen eine Pkw-Fahrerin aus dem Verkehr gezogen worden.

Die Stadt Karlsruhe hat die Entschärfung der Bombe verschoben. Foto: Jens Büttner/dpa

Laut Mitteilung der Polizei fiel kurz nach 1 Uhr einer Streife ein Pkw in Graben-Neudorf auf, der in deutlichen Schlangenlinien in Richtung Bruchsal gelenkt wurde.

Bei der anschließenden Kontrolle nahmen die Beamten bei der 28-jährigen Fahrerin deutlichen Alkoholgeruch war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille.

Sie wurde zur Wache gebracht. Nach einer Blutentnahme wurde ihr Führerschein in Verwahrung genommen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang