Skip to main content

Zeugen gesucht

Linkenheim-Hochstetten: Unbekannter Fahrer bringt Radfahrer zum Sturz

Ein Autofahrer hat am Dienstagmorgen in Linkenheim-Hochstetten den Sturz eines 24-jährigen Radfahrers verursacht und Fahrerflucht begangen.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen.
Der 24-Jährige zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild

Ein unbekannter Autofahrer hat am frühen Dienstagmorgen einen 24-jährigen Radfahrer in Linkenheim-Hochstetten übersehen und einen Sturz verursacht. Wie die Polizei mitteilte, ist der Fahrradfahrer leicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr unbeirrt weiter, ohne nach dem verletzten Mann zu sehen.

Der Autofahrer bog gegen 5.50 Uhr von der Hauptstraße in die Albert-Schweitzer-Straße ab und missachtete hierbei die Vorfahrt des Fahrradfahrers. Dieser musste auf den Bürgersteig ausweichen und stürzte. Dabei zog sich der 24-Jährige leichte Verletzungen zu.

Bei dem unbekannten Auto handelt es sich um einen dunklen Kombi. Das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt sucht nach Zeugen des Unfalls.

Polizei sucht Zeugen

(07 21) 96 71 80

nach oben Zurück zum Seitenanfang