Skip to main content

Brandursache unklar

Scheune in Linkenheim-Hochstetten brennt in der Nacht aus

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist in Linkenheim-Hochstetten eine kleine Scheune in Brand geraten. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

In Linkenheim-Hochstetten ist in der Nacht zum Donnerstag eine kleine Scheune vollständig ausgebrannt. Foto: Markus Rott / Einsatz-Report24

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, schloss die Scheune an ein Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße an. Die Feuerwehr, die kurz vor Mitternacht alarmiert wurde, konnte verhindern, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergriff. Die drei Bewohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen, so die Polizei.

Gegen 0.30 sei der Brand gelöscht gewesen, die Scheune sei jedoch völlig ausgebrannt. Es wurde niemand verletzt.

Hinweise auf Brandstiftung gibt es laut Polizei nicht. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang