Skip to main content

Hoher Sachschaden

LKW-Unfall auf der A6 bei Sinsheim

Bei einem Auffahrunfall am Stauende auf der A6 ist am Mittwoch, 21. Juli, ein hoher Sachschaden und Stau entstanden. Dabei wurde eine Fahrerin leicht verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Eine verletzte Frau, einen hohen Sachschaden und einen Stau hat ein 20 Jahre alter Lastwagenfahrer am Mittwoch, 21. Juli, auf der Autobahn 6 bei Sinsheim verursacht. Wie die Polizei am mitteilte, hatte er das Stauende zu spät erkannt und fuhr dem stehenden Lastwagen einer 35-jährigen Autofahrerin auf. Diese wurde leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von 140.000 Euro. Bei der Bergung der Fahrzeuge staute sich der Verkehr auf der A6 zwischenzeitlich bis zu acht Kilometer weit.

nach oben Zurück zum Seitenanfang