Skip to main content

Meinung

von Dominic Körner

Schutzlos zurückgelassen

Afghanistan: Zuerst hat der Westen versagt und dann die Menschen vergessen

Der Fall von Amir ist tragisch. Gleichzeitig steht seine Geschichte für die vieler anderer Menschen, die ihr Heimatland unverrichteter Dinge verlassen mussten. Sein Traum von einem Afghanistan der Demokratie, der Menschenrechte und Gleichberechtigung bleibt unerfüllt.

Geflüchtete sitzen in einem Airbus A400M der Bundeswehr. Die Bundeswehr hat weitere deutsche Staatsbürger und afghanische Ortskräfte aus Kabul evakuiert. +++ dpa-Bildfunk +++
Rettung vor den Taliban: Afghanische Flüchtlinge sitzen in einem Flugzeug der Bundeswehr. Viele Ortskräfte wurden allerdings vom Westen zurückgelassen. Foto: - picture alliance/dpa/Bundeswehr

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang