Skip to main content

Sattelzug kollidiert mit Pkw

Mutter und Tochter bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Der Fahrer eines Sattelzugs missachtete in Stutensee die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin, die mit ihrer kleinen Tochter unterwegs war.

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. (Symbolbild) Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Ein 54-Jähriger hat am Dienstagnachmittag in Stutensee einen Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Sattelzugs auf der Landesstraße 558 von Linkenheim kommend unterwegs. An der Einmündung zur Landesstraße 560 bog er links ab und missachtete hierbei die Vorfahrt einer 35-Jährigen, die mit ihrem Pkw in Richtung Karlsruhe fuhr. Diese konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem Sattelzug zusammen.

Die Fahrerin und ihre 6-jährige Tochter wurden leicht verletzt, der Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro. Die Landesstraße 560 in Richtung Bruchsal war während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang