Skip to main content

Heimatgeschichte

Stutensee-Staffort hat eine bewegte Geschichte - und die Einwohner einen lustigen Spitznamen

Heute ist Staffort der kleinste Stadtteil von Stutensee. Der Ort ist aber bereits mehr als 1000 Jahre alt. Die Einwohner werden „Holzschuh“ genannt - wir klären auf, warum.

Der Stafforter Chronist Manfred Raupp neben einem im Dorf aufgestellten Pferdewagen seines Großvaters Gustav, mit dem dieser bis in die Pfalz und nach Karlsruhe gefahren ist. Foto: Rüdiger Homberg

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang