Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unbekannte stehlen Bienenvölker in Stutensee-Blankenloch

Wer macht den sowas?! Mehrere Bienenvölker sind in der letzten Woche unerlaubt umgesiedelt worden. Unbekannte Diebe haben die Stöcke einfach von einer Wiese in Stutensee-Blankenloch geklaut.

Bienendiebe haben vergangene Woche mehrere Völker in Stutensee-Blankenloch mitgehen lassen. (Symbolbild) Foto: Beatrix Ottmüller

Unbekannte haben im Zeitraum von Donnerstag bis Freitagnachmittag mehrere Bienenstöcke aus dem Gebiet der Brüchigpfadäcker in Stutensee-Blankenloch entwendet. Die Bienenvölker waren auf einem Wiesengelände angesiedelt, heißt es in einer Mitteilung der Karlsruher Polizei.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich die Diebe gewaltsam Zutritt zur Wiese verschafft und die Bienenstöcke einfach mitgenommen. Der Schaden wird auch rund 300 Euro geschätzt. Nun sucht die Polizei Zeugen, um die Bienendiebe zu ermitteln. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier-Waldstadt unter der Rufnummer (07 21) 96 71 80 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang