Skip to main content

Historische Gebäude

Krumme Wände, knarrende Treppen, besonderer Charme: Das Leben im Denkmal in Weingarten

Wer sich auf ein Leben in einem Denkmal einlässt, muss sich arrangieren. Es gibt viele Einschränkungen. Doch die Menschen in Weingarten schätzen ihre historischen Gebäude mit besonderem Reiz.

1621 erbaut: Das Haupthaus der Fränkischen Hofanlage in Weingarten. Heinz Trauboth hat das Anwesen Ende der 1970er Jahre erworben und von Grund auf saniert. Foto: Foto: Marianne Lother

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang