Skip to main content

Bei RTL

Moderator Kevin Gerwin aus Weingarten ist bei Mario Barth zu sehen

Moderator, Comedian und Sportkommentator Kevin Gerwin deckt gemeinsam mit Oliver Pocher im Fernsehen Fälle auf, bei denen Menschen abgezockt werden.

Kevin Gerwin aus Weingarten hat immer wieder Auftritte bei RTL. Foto: Paul Gärtner

Wer vergangene Woche die Sendung „Mario Barth räumt auf“ bei RTL aufmerksam verfolgt hat, konnte ihn sehen: Moderator Kevin Gerwin aus Weingarten hat dort zusammen mit Entertainer Oliver Pocher eine Meisterdiebe-Rubrik. Und auch am kommenden Dienstag wird der 33-Jährige wieder ab 20.15 Uhr eine Abzocke aufdecken.

„Worum es genau geht, kann ich natürlich nicht verraten. Da müssen die Zuschauer schon einschalten“, sagt Gerwin. Vor drei Wochen war er auch mit Laura Wontorra in der Show „Mario Barth deckt auf“ zu sehen.

Wir haben einen ähnlichen Humor.
Kevin Gerwin, Moderator, über Oliver Pocher

Oliver Pocher kannte Gerwin schon von der Chris Tall Show bei der er Gastmoderator ist. „Es ist immer ein entspanntes und professionelles Arbeiten“, sagt er über den Kollegen. „Wir haben einen ähnlichen Humor.“ Auch die Tochter von Jörg Wontorra bezeichnet er als mega cool. Mit er drehte er in der Nähe von Cuxhaven.

Gastgeber der Show ist Mario Barth. Foto: RTL/TV NOW

Der Kontakt zu RTL sei laut Gerwin nie richtig abgerissen. Ursprünglich seien weitere Formate im Sommer geplant gewesen, die wegen Corona allerdings nicht zustande kamen. Aber in 2020 und 2021 werden weitere Projekte folgen, über die der in Hamm geborene Sportkommentator noch nicht sprechen kann.

https://www.instagram.com/p/CDoqVpGBYjn/?utm_source=ig_web_copy_link

Den Stand-up und Filmkomiker Chris Tall kennt er beispielsweise, seitdem beide beim RTL Comedy Grand Prix teilgenommen haben.

„Unsere Verbindung ist sehr gut. Wir mögen uns“, so der Moderator, der bei der SG Daxlanden bei den Alten Herren Fußball spielt und gerne Football schaut.

https://www.instagram.com/p/CEekDLHB6Z0/?utm_source=ig_web_copy_link

Bekannt als Hallensprecher der Rhein-Neckar Löwen

Den Menschen in der Region ist der Moderator aus Weingarten seit 2013 vor allem als Hallensprecher der Rhein-Neckar Löwen ein Begriff. In dieser Funktion verlängerte er bereits bis zum Jahr 2025.

So kennt man ihn: Kevin Gerwin als Hallensprecher der Rhein-Neckar-Loewen. Foto: Kadir Caliskan/Imago Images (Archiv)

Etwas ungewohnt war, dass seine Vertragsverlängerung – ebenso wie die von drei Spielern – per Video bekannt gegeben wurde. „Das hat mich schon gefreut und geehrt“, so Gerwin, der über 12.000 Follower bei Instagram hat.

Außerdem arbeitet er für den Deutschen Handballbund und die Deutsche Handball-Nationalmannschaft und für den Pay-TV-Sender Magenta Sport ist er als Moderator in den Bereichen Basketball und Drittliga-Fußball.

nach oben Zurück zum Seitenanfang