Skip to main content

Freier Nachmittag

KSC-Training mit Neuzugang - Vier üben separat

KSC-Neuzugang trainierte am Montag bereits fleißig mit seinen Kollegen vom Zweitligisten Karlsruher SC und fand sich in seiner neuen Umgebung zurecht, während mit Manuel Stiefler, Martin Röser, Marco Djuricin und Marc Lorenz gleich vier KSC-Profis separat trainierten.

Lukas Grozurek im KSC-Training Foto: Anderer

KSC-Neuzugang Lukas Grozurek trainierte am Montag bereits fleißig mit seinen Kollegen vom Zweitligisten Karlsruher SC und fand sich in seiner neuen Umgebung zurecht, während mit Manuel Stiefler, Martin Röser, Marco Djuricin und Marc Lorenz gleich vier KSC-Profis separat trainierten.

Lukas Grozurek im KSC-Training Foto: Anderer

Die angeschlagenen Fußballer der Badener übten abseits mit Florian Böckler, während die übrigen Profis erst Elf gegen Elf spielten und dann einen kleinen Wettstreit absolvierten.

Am Mittag bekamen sie dann frei.

nach oben Zurück zum Seitenanfang