Skip to main content

Dettenheim gegen den Trend

Landtagswahl im Landkreis Karlsruhe: Grünen-Dominanz in Ettlingen, CDU-Erfolg in Bruchsal

Die Grünen dominieren bei der Landtagswahl auch im Landkreis Karlsruhe. Nur im Wahlkreis Bruchsal gewinnt die CDU.

Die Bürger haben gewählt: Wie im Land haben auch im Landkreis Karlsruhe die Grünen die Nase vorn. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Ein schwarzer Abend für die Schwarzen: Auch im Landkreis Karlsruhe dominierten die Grünen die Wahl. Barbara Saebel (33,5 Prozent) im Wahlkreis Ettlingen und Andrea Schwarz (32,1 Prozent) im Wahlkreis Bretten distanzierten ihre CDU-Konkurrenz Christine Neumann-Martin (24,2 Prozent) und Ansgar Mayr (23,0 Prozent) deutlich.

Einen Achtungserfolg erzielte dagegen CDU-Kandidat Ulli Hockenberger, der sich mit 27,1 Prozent im Wahlkreis Bruchsal knapp gegen Grünen-Kandidatin Nicole Heger (26,3 Prozent) behauptete.

Ein deutliches Ausrufezeichen setzte Hockenberger mit 31,3 Prozent in Karlsdorf-Neuthard, wo Heger nur auf 23,7 Prozent kam. Dort ist in Bürgermeister Sven Weigt, gleichzeitig Sprecher der Kreistagsfraktion CDU/Junge Liste, ein prominentes Gesicht der Christdemokraten beheimatet.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang