Skip to main content

Teurer Spaß am Steuer

Lkw-Fahrer fährt in der Pfalz Schlangenlinien - wegen eines Erotikfilms

Ein Lkw-Fahrer hat während seiner Tour einen Erotikfilm geschaut und ist wegen seiner auffälligen Fahrweise von der Polizei angehalten worden. Er war am Mittwoch auf der B10 bei Birkweiler in der Pfalz „vor Entzückung Schlangenlinien gefahren“, wie die Polizei mitteilte.

Ein LKW fährt über eine Straße. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild

Den Film habe er während der Fahrt auf einem Tablet angeschaut. Der Mann habe „reumütig“ zugegeben, dieser habe ihm so gefallen, dass er abgelenkt gewesen sei. Näheres zu dem Film konnte die Polizei nicht mitteilen. Der Fahrer hätte seine Augen besser auf die Straße gerichtet – jetzt muss er 150 Euro Strafe zahlen.

(dpa)
nach oben Zurück zum Seitenanfang