Skip to main content

Zeugen gesucht

Mann wird in Karlsruhe mit Weinflasche attackiert

Ein 54-Jähriger ist vergangenes Wochenende auf dem Karlsruher Stephansplatz von einem Unbekannten mit einer Glasflasche geschlagen und mit Tritten leicht verletzt worden.

Die Polizei fahndet nach einem Mann Ende Zwanzig, der südländisch ausgesehen haben soll. (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der Vorfall soll sich laut Polizei am frühen Samstagmorgen ereignet haben. Zeugenangaben zufolge wurde das 54-jährige Geschädigte von einem unbekannten Mann zunächst mehrfach mit einer halbvollen Weinflasche geschlagen.

Als der Mann zu Boden ging, trat der Angreifer mehrfach auf sein Opfer ein und floh dann zu Fuß vom Tatort. Der 54-Jährige musste mit Schnittverletzungen im Gesicht und Rückenschmerzen vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen der Tat beschrieben den flüchtigen Angreifer als rund 28 Jahre alt, 174 Zentimeter groß, muskulös, mit kurz rasierten Haaren und einer südländischen Erscheinung. Zudem soll er dunkel bekleidet gewesen sein. Personen, die den Täter oder die Tat beobachtet haben, werden gebeten, sich unter (07 21) 6 66 33 11 beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang