Skip to main content

Anzeige

Einstieg bei Unternehmen im Finanzbereich, Öffentlichkeitsarbeit oder verschiedenen Behörden

Auch Behörden und Unternehmen, die auf den Finanzsektor spezialisiert sind bieten zahlreiche Chancen auf einen erfolgreichen Einstieg ins Arbeitsleben. Hier finden sich verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge mit guten Zukunftsperspektiven.

Wer beispielsweise eine Ausbildung oder ein duales Studium bei einer Behörde beginnt, kann sich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben gefasst machen. Foto: contrastwerkstatt/Adobe Stock

Anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Verantwortung finden sich auch bei den diversen Behörden im Land oder auch bei Firmen im Finanzsektor und anderen Unternehmen. Hier warten unterschiedliche Angebote für engagierte und ehrgeizige Berufseinsteiger, die etwas bewegen möchten.

Die Perspektiven in diesen Berufsfeldern sind gut. Hinzu kommt ein Arbeitsalltag, der viel mit Kommunikation zu tun hat und in dem der Austausch mit anderen Personen essenziell ist.

Wer in diesem Umfeld beruflich durchstarten möchte, sollte sich die folgenden Behörden und Unternehmen einmal genauer ansehen.

Neben den hier dargestellten Angeboten zu Ausbildungen und Studiengängen finden sich weitere Chancen zum Berufseinstieg in unserem Artikel zu Hochschulen, Sozialen Einrichtungen und Handel sowie in dem Artikel zu den Bereichen Wirtschaft und IT oder auch in der Beilage zur Messe Einstieg Beruf.

Eine Übersicht der Firmenprofile finden Sie hier:

Vielseitige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundesagentur für Arbeit

Ausbildung oder Studium bei der Bundesagentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt Foto: Bundesagentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt

Spaß an Kommunikation? Interessiert an Arbeitssuche und dem, was dahintersteckt? Dann ist man bei der Bundesagentur für Arbeit genau an der richtigen Adresse! In einer Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen (m/w/d) wird man darauf vorbereitet, die erste Ansprechpartnerin / der erste Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Arbeit zu sein. Persönlich und telefonisch ist man für die Kunden da. Während der Ausbildung lernt man an der Berufsschule und in der Agentur vor Ort.

Die dualen Studiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ werden von der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) angeboten und machen fit für die verschiedenen Aufgaben in den Jobcentern und Arbeitsagenturen. Die Basis bildet eine Kombination aus Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften. Einfach bewerben und auf ins Team!

Ausbildungsangebote:

Fachangestellter, Arbeitsmarktdienstleistungen, Fachinformatiker (alle m/w/d)



Studiengänge:

Arbeitsmarktmanagement, Beratung für Bildung & Beruf, IT-Studium beim Systemhaus



Kontakt:

Frau Krickeberg und Frau Kulmsee, Team Ausbildung und Qualifizierung

Karlsruhe-Rastatt.IS-AQuali@arbeitsagentur.de

+49 (721) 8232059

www.arbeitsagentur.de/ba-karriere/ausbildung-bei-der-ba

Brauerstraße 10, 76135 Karlsruhe

Bachelor of Arts BWL/Versicherungen oder Ausbildung zum Kaufmann*frau für Versicherungen und Finanzen bei der Allianz AG

Ausbildung oder Studium bei der Allianz Foto: Allianz

Die Allianz Gruppe ist in mehr als 70 Ländern vertreten und einer der größten Finanzdienstleister der Welt. Seit 1890 steht sie für Sicherheit und Zuversicht. Die Produktvielfalt kennt keine Grenzen – angefangen vom kaputten Handy bis hin zum höchsten Gebäude der Welt. Die Allianz wäre nicht Marktführer, wenn sie nicht den Mut hätte, Bewährtes immer wieder infrage zu stellen und neue Wege zu gehen. Sich trauen, nach Dingen zu streben.

Mutig sein kann jedoch nur, wer einen starken Rückhalt hat. Darum schafft die Allianz für ihre Mitarbeiter ein Zuhause – mit einer aufgeschlossenen Unternehmenskultur möchte man Veränderungen auf Augenhöhe begegnen und die Vielfalt der Mitarbeiter*innen fordern und fördern. Dabei steht das Team im Mittelpunkt. Wer hier durchstartet, geht mit der Allianz neue Wege in die Zukunft und strebt nach Dingen, die andere für unmöglich halten. Der Grundstein der Karriere wird in Karlsruhe gelegt!

Ausbildungsangebote:

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)



Studiengänge:

Bachelor of Arts BWL/Versicherungen



Kontakt:

Marcus Mäusner

marcus.maeusner@allianz.de

+49 (721) 504525216

careers.allianz.com

Kriegsstraße 117, 76135 Karlsruhe

Spannende Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Gesundheitswesen bei der AOK Karlsruhe

Ausbildung oder Studium bei der AOK Karlsruhe Foto: AOK

Levin Wittek (im Bild rechts) ist sich sicher – er hat die perfekte Ausbildung für sich gefunden. Nach dem Abitur informierte sich der inzwischen 21-Jährige über verschiedene Berufe: „Sozialversicherungsfachangestellter – ich wusste vorher gar nicht, dass es diesen Beruf gibt. Aber als ich darauf gestoßen bin, hat er mir direkt zugesagt.“ Nach der Bewerbung folgten Bewerbungsgespräch, Einstellungstest und Assessment Center.

Nichts konnte ihn abschrecken: „Mir hat es bei der AOK direkt gut gefallen – die Leute sind sehr offen und die Betreuung beim Bewerbungsverfahren war super.“ Seit September 2019 arbeitet Levin Wittek nun bei der Bezirksdirektion Mittlerer Oberrhein und hat große Freude am neuen Job: „Ins KundenCenter kommen jeden Tag neue Menschen, auf die man sich jeweils neu einstellen muss. Jeder Fall ist anders, dadurch wird es nie langweilig. Menschen helfen zu können, ist einfach etwas Schönes.“

Ausbildungsangebote:

Sozialversicherungsfachangestellte, Kaufleute für Dialogmarketing (alle m/w/d)



Studiengänge:

B.A. „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“, AOK-Betriebswirt inkl. B.A.



Kontakt:

Susanne Mönnich (Ausbildungsleiterin)

+49 (721) 3711508

www.aok.de/ag/uni/

Kaiserstraße 5, 76131 Karlsruhe

Abwechslungsreiche Ausbildungen und Studiengänge gibt es beim BGV

Ausbildung oder Studium bei der BGV Foto: BGV

Technologiefans, Beratungs- und Verkaufstalente gesucht! Interessiert an neuen Technologien und kreativen Lösungen? Oder zeichnet man sich durch sicheres, souveränes und freundliches Auftreten aus und ist ein Kommunikationstalent? Vielleicht liegen die Stärken aber auch im direkten Umgang mit Menschen und man hat Spaß daran, unterwegs zu sein und andere zu begeistern?

Dann ist man beim BGV an der richtigen Stelle. Mit rund 770 Mitarbeitern und 40 Auszubildenden gehört der BGV zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region. Das Ziel ist es, jungen Menschen echte Perspektiven und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten zu geben. Eine optimale Betreuung gehört dazu. Neben den spannenden Ausbildungsinhalten bietet der BGV außerdem eine attraktive Ausbildungsvergütung, 30 Tage Jahresurlaub und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem erhält jeder Azubi ein leistungsstarkes Business-Tablet.

Ausbildungsangebote:

KauKaufmann für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung Versicherung – auch mit Schwerpunkt Vertrieb und Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung (alle m/w/d)



Studiengänge:

Bachelor of Arts, Studiengang Versicherung – auch mit Schwerpunkt Vertrieb und Bachelor of Science, Studiengang Wirtschaftsinformatik (alle m/w/d)



Kontakt:

Stephanie Virzi, HR-Entwicklung

karriere@bgv.de

+49 (721) 6601520

www.bgv.de/ueber-den-bgv/karriere/

Durlacher Allee 56, 76131 Karlsruhe

Volontariat oder Ausbildung: Berufschancen bei den Badischen Neuesten Nachrichten

Ausbildung oder Volontariat bei den BNN Foto: BNN

Die Badischen Neuesten Nachrichten haben als großes und traditionsreiches Verlagshaus ihre Wurzeln hier in Karlsruhe und begeistern in der Region zwischen Kurpfalz und Ortenau, zwischen Schwarzwald und Rheinebene täglich rund 380.000 Leser. Mit insgesamt neun Regionalausgaben, einem regional erscheinenden Wochenjournal und den zahlreichen, vielfältigen Online-Angeboten sind die Badischen Neuesten Nachrichten Marktführer in der TechnologieRegion Karlsruhe.

Wer in dieser spannenden und vielseitigen Branche erfolgreich in seine berufliche Zukunft durchstarten möchte, findet bei den Badischen Neuesten Nachrichten ebenfalls tolle Möglichkeiten. Da wären zum einen die Ausbildungsberufe Mediengestalter*in und Industriekaufmann*frau sowie die Chance auf ein Volontariat. Wer ein Teil des Teams werden möchte, kann sich unter bewerbung@bnn.de melden. Man sieht sich im September!

Ausbildungsangebote:

Mediengestalter, Industriekaufmann (alle m/w/d)



Volontariat:

Redaktionsvolontariat



Kontakt:

Alicia Nagel

bewerbung@bnn.de

www.bnn.de/karriere

Linkenheimer Landstraße 133, 76149 Karlsruhe

Ausbildung zum Landschaftsgärtner*in oder Studium im Bereich Landschaftsarchitektur oder Landschaftsbau und Management bei Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau

Ausbildung oder Studium bei Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau Foto: Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau

Der Verband ist die Interessenvertretung des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus in Baden-Württemberg. Hier informiert man über das Berufsbild, die Karrieremöglichkeiten und stellt Kontakte zu den Ausbildungsbetrieben des Garten- und Landschaftsbaus her. Landschaftsgärtner sind Spezialisten für Gärten und Außenanlagen. Sie bauen Wege und Treppen, Mauern und Terrassen, Spielplätze und Schwimmteiche und haben ein Faible für Natur und Technik.

Sie arbeiten im Team bei Wind und Wetter draußen. Sie sind handwerklich geschickt, kennen sich mit Pflanzen, Bäumen und Sträuchern aus und sind fit im Umgang mit technischem und schwerem Gerät wie Nivelliergerät und Bagger. Nach der dreijährigen Ausbildung ist eine Weiterbildung zum Meister, Techniker oder ein Studium möglich. Übrigens sind auch junge Frauen in diesem abwechslungsreichen und fordernden Berufsfeld sehr erfolgreich!

Ausbildungsangebote:

Landschaftsgärtner (m/w/d)



Studiengänge:

Landschaftsarchitektur, Landschaftsbau und Management



Kontakt:

Almut Meyer

meyer@galabau-bw.de

+49 (711) 9756612

www.galabau-bw.de/ausbildung.aspx

Filderstraße 109 / 111, 70771 Leinfelden-Echterdingen

Eine Ausbildung oder ein Studium beim Landratsamt Karlsruhe bietet vielfältige Perspektiven

Ausbildung oder Studium beim Landratsamt Karlsruhe Foto: Landratsamt Karlsruhe

Im Landratsamt Karlsruhe starten jedes Jahr rund 40 Jugendliche ins Berufsleben. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist die Behörde einer der größten Dienstleister und Arbeitgeber der Region. Das Landratsamt Karlsruhe ist für vielseitige Aufgaben zuständig, die auch sehr unterschiedliche Qualifikationen erfordern.

Eine Ausbildung oder ein duales Studium beim Landratsamt Karlsruhe bietet daher auch vielfältige Chancen und Perspektiven. Das bedarfsorientierte Ausbildungskonzept garantiert qualifizierten Nachwuchs und bietet jungen Menschen eine sinnhafte berufliche Perspektive. Neben der Vermittlung der fachlichen und praktischen Ausbildungsinhalte liegt ein Schwerpunkt auf der Sozialkompetenz. Weitere flankierende Maßnahmen, wie die praxisbegleitenden Seminare und Theaterpädagogik, sind wichtige Bausteine einer qualifizierten, sich ständig weiterentwickelnden Ausbildung beim Landratsamt Karlsruhe.

Ausbildungsangebote:

Verwaltungsfachangestellter, Verwaltungswirt, Vermessungstechniker, Geomatiker, Straßenwärter, Fachinformatiker für Systemintegration oder Daten- und Prozessanalyse (alle m/w/d)



Studiengänge:

Public Management, Digitales Verwaltungsmanagement, Soziale Arbeit, Sozialwirtschaft, Sicherheitswesen (Umwelt), Bauingenieurwesen, Climate Change Management



Kontakt:

Sonja Maier

ausbildung@ landratsamt-karlsruhe.de

+49 (721) 93652420

www.landkreis-karlsruhe.de/Service-Verwaltung/Themen-Projekte/Karriere-Ausbildung

Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe

Ausbildung oder Studium im Bereich Steuern und Recht bei Maisenbacher, Hort & Partner

Ausbildung oder Studium bei Maisenbacher, Hort & Partner Foto: Maisenbacher, Hort & Partner

Was geht beim Steuerberater? Auf jeden Fall mehr, als man denkt. Hier hat man es mit spannenden Berufsgruppen, Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen und besonderen Mitmenschen zu tun. Das Spektrum: Jahresabschlüsse, Steuererklärungen, Digitalisierungsprozesse, betriebswirtschaftliche Beratungen und vor allem persönliche Kundengespräche.

Egal, für welche Ausbildung man sich bei Maisenbacher Hort + Partner (MHP) entscheidet: Man ist auf dem Weg zu einem modernen, digitalen Beruf! Optionen wie Homeoffice, Gleitzeit und Mobilität bieten Flexibilität. Als Steuerfachangestellte*r warten Top-Perspektiven, Mentorenbegleitung und ein zukunftssicherer Arbeitsplatz mit Entwicklungspotenzial. Der Bachelor of Arts verbindet Theorie und Praxis mit finanzieller Unabhängigkeit. Mit einer Top-Ausbildung als Kauffrau/-mann für Digitalisierungsmanagement wird die neueste IT-Technik betreut.

Ausbildungsangebote:

Steuerfachangestellter, Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (alle m/w/d)



Studiengänge:

RWS - Steuern und Prüfungswesen (Bachelor)



Kontakt:

bewerbungen@mhp-kanzlei.de

+49 (721) 96330

www.mhp-kanzlei.de/karriere/ausbildung-und-studium

Rintheimer Str. 63a, 76131 Karlsruhe

Bei der Notarkammer Baden-Württemberg wartet die vielseitige Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten

Ausbildung bei der Notarkammer Baden-Württemberg Foto: Notarkammer Baden-Württemberg

Auf der Suche nach einem abwechslungsreichen, anspruchs- und verantwortungsvollen Berufsfeld, in dem man täglich mit Menschen in Kontakt steht und Herausforderungen anpackt? Wie wäre es mit einer Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten bei der Notarkammer Baden-Württemberg:

Die betriebliche Ausbildung erfolgt in den Kanzleien der Notarinnen und Notare sowie der begleitenden Berufsschule. Dabei lernt man die Aufgabenbereiche kennen, in denen sich eine/ein Notarfachangestellte/r auskennen muss. Dazu gehören unter anderem Immobilienverkauf- oder Übertragungsverträge, Unternehmensgründungen, Testamente, Eheverträge, Urkunden, Büroorganisation, Rechtsverkehr und vieles mehr. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung besteht die Möglichkeit zur Fortbildung zum/zur Notarfachassistent/in und anschließend zum/zur Notarfachwirt/in.

Ausbildungsangebote:

Notarfachangestellter (m/w/d)



Kontakt:

Sinja Petrich, LL.M., Personalreferentin

bewerbung@notarkammer-bw.de

+49 (711) 3058770

www.notarkammer-bw.de

Friedrichstraße 9a, 70174 Stuttgart

Die Polizei bietet abwechslungsreiche Jobs mit vielen weiteren Möglichkeiten

Ausbildung oder Studium bei der Polizei Baden-Württemberg Foto: Polizei Baden-Württemberg

Wer die Herausforderung und das Neue liebt und anderen mit seinem Beruf helfen möchte, ist bei der Polizei genau richtig! Hier werden teamfähige, kommunikationsstarke und belastbare junge Menschen gesucht, denen bewusst ist, dass diese Arbeit #echtwichtig für die Gesellschaft ist. Denn hier übernimmt man wirklich Verantwortung.

Ob bei der Kriminalpolizei, der Verkehrspolizei, einer Einsatzeinheit, der Wasserschutzpolizei, einer Spezialeinheit, der Polizeireiterstaffel, der Polizeihubschrauberstaffel oder einer Polizeihundeführerstaffel: In diesem Berufsfeld ist jeder Tag anders. In jedem der genannten Dienste lernt man neue Menschen und ihre Geschichten kennen und sammelt neue Erfahrungen. Für alle, die auf der Suche nach einem interessanten, abwechslungsreichen Job sind, bietet die Polizei Baden-Württemberg sehr gute Möglichkeiten für eine Ausbildung oder ein Studium.

Ausbildungsangebote:

Polizeivollzugsbeamter im mittleren Polizeivollzugsdienst (m/w/d)



Studiengänge:

Polizeivollzugsbeamter im gehobenen Dienst (m/w/d)



Kontakt:

karlsruhe.berufsinfo@polizei.bwl.de

+49 (721) 6661660

www.polizei-der-beruf.de

Durlacher Allee 31-33, 76131 Karlsruhe

Studium oder Ausbildung im Bereich Banken und Finanzen bei der Sparkasse Karlsruhe

Ausbildung oder Studium bei der Sparkasse Karlsruhe Foto: Sparkasse Karlsruhe

Bei der Sparkasse Karlsruhe beginnen jährlich circa 50 Auszubildende ihre Karriere. Auch 2020 wurde die Sparkasse für ihre „ausgezeichnete Ausbildung“ von der IHK Karlsruhe geehrt. Dies zeigt die hohe Qualität. Während des Zeitraums liegt der Fokus für Azubis in der praktischen Ausbildung in den Filialen sowie speziellen Beratungseinheiten wie Vermögens-, Finanzierungsberatungen und dem Servicetelefon.

Praktische Tätigkeiten und erworbene Kenntnisse werden durch Seminare abgerundet und vertieft. Aber auch der Spaß kommt durch gemeinsame Aktionen und ein Outdoor-Training nicht zu kurz. Nach der Ausbildung können über die Sparkassenakademie in Stuttgart höhere Abschlüsse erzielt werden, die auf neue Aufgaben vorbereiten. Wer also den täglichen Umgang mit Menschen schätzt, Spaß an der Kommunikation hat und die Finanzwelt kennenlernen möchte, ist bei der Sparkasse Karlsruhe genau richtig.

Ausbildungsangebote:

Bankkaufmann, AusbildungPLUS, Bankkaufmann mit Zusatz Finanzassistent (alle m/w/d)



Studiengänge:

Fachrichtung Bank, Wirtschaftsinformatik



Kontakt:

www.sparkasse-karlsruhe.de/ausbildung

Kaiserstraße 223, 76133 Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe hat abwechslungsreiche und spannende Ausbildungs- und Studienangebote

Ausbildung oder Studium bei der Stadt Karlsruhe Foto: Stadt Karlsruhe

Lust auf eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung in einer weltoffenen und l(i)ebenswerten Stadt bei einer der größten Arbeitgeberinnen in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Baden-Württembergs? Dann ist die Stadt Karlsruhe genau die richtige Adresse!

Mit über 20 verschiedenen Ausbildungsberufen und Studiengängen bietet sie Menschen aller Nationen, die einen Ausbildungsplatz suchen, überraschend viele Möglichkeiten für ihre berufliche Entwicklung: Neben dem Einstieg in die Verwaltung gibt es noch ganz andere Zukunftswege in den Bereichen Handwerk, Technik, Soziales, Natur und Umwelt. Alle haben hier die Chance, mit ihrem Ausbildungsberuf die Stadt und das Leben ihrer Einwohnerinnen und Einwohner mitzugestalten und gleichzeitig etwas zu bewirken. Was sich im Einzelnen dahinter versteckt, erfährt man auch bei einem Online-Besuch auf der Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“.

Ausbildung & Studienangebote:

Über 20 verschiedene Studiengänge und Ausbildungsberufe in den Bereichen Büro, Technik, Handwerk, Soziales oder Natur und Umwelt. Die Informationen zu den Anforderungen an junge Berufseinsteiger finden sich auf der Homepage der Stadt Karlsruhe oder auf der Online-Messe „Einstieg Beruf“



Kontakt:

ausbildung@poa.karlsruhe.de

+49 (721) 1331147

www.karlsruhe.de/karriere

Zähringerstraße 76, 76133 Karlsruhe

Eine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetrieb und Studienangebote macht man bei den Bäderbetriebe der Stadt Karlsruhe

Ausbildung oder Studium bei der Stadt Karlsruhe Bäderbetriebe Foto: Karlsruher Bäder

Mehr als nur ein Job … eine Ausbildung zum/zur Fachangestellten für die Bäderbetriebe! Bei den Karlsruher Bädern arbeitet man in einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld in insgesamt zehn Bädern. Hier trägt man hohe Verantwortung im Tagesgeschäft und sorgt für das Wohlbefinden der Gäste, leistet im Notfall Erste Hilfe und vieles mehr. Bei Saunaaufgüssen bringt man die Besucher zum Schwitzen.

Auch Leidenschaft für den Sport kann man hier teilen und die Gäste mit Aqua-Fitness-Kursen fit halten. Und auch hinter den Kulissen ist man aktiv und wartet die Technik der Badewasseraufbereitung. Wer den Beruf gerne vorab kennenlernen möchte, kann ein Schnupperpraktikum machen. Hier wartet ein tolles Team mit hervorragender Betreuung. Die Vergütung ermisst sich nach dem Ausbildungstarifvertrag des TVöD. Zudem wartet eine sichere Zukunft im öffentlichen Dienst, dank der guten Übernahmechancen.

Ausbildungsangebote:

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)



Studiengänge:

Bädertechnik, Wirtschaftskunde, Chemie, Deutsch



Kontakt:

Heiko Schleicher

heiko.schleicher@ka-baeder.de

+49 (721) 1335220

www.ka-baeder.de/service/job-ausbildung-1.html

Hermann-Veit-Straße 7, 76135 Karlsruhe

Ausbildung im Bereich Immobilien? Das gibt es bei der VOLKSWOHNUNG

Ausbildung oder Studium bei VOLKSWOHNUNG Foto: VOLKSWOHNUNG

Als drittgrößtes kommunales Immobilienunternehmen Baden-Württembergs steht die VOLKSWOHNUNG seit fast 100 Jahren für die Aufgabe, Karlsruhern bezahlbaren und hochwertigen Wohnraum anzubieten. Sie besitzt und bewirtschaftet über 13.350 Mietwohnungen in und um Karlsruhe. Bis 2030 wird die Wohnungsbaugesellschaft rund 2.700 weitere Mietwohnungen bauen, von denen über die Hälfte der Mietpreisbindung unterliegt.

Die Gesellschaft engagiert sich konsequent in der Umsetzung innovativer Konzepte in den Bereichen Energieeinsparung, -effizienz sowie Umweltschutz. Das Anliegen der VOLKSWOHNUNG ist es, dass sich Menschen wohlfühlen. Sie bemüht sich um soziale Ausgewogenheit in ihren Quartieren und setzt sich für Nachhaltigkeit beziehungsweise umfassenden Umweltschutz ein. Zu den vielen Angeboten gehören auch Kitas, Tagespflegeeinrichtungen, Spielplätze, Sportflächen oder Einkaufsmärkte.

Ausbildungsangebote:

Immobilienkaufmann, Immobilienassistent (m/w/d)



Kontakt:

Beate Wick

ausbildung@volkswohnung.com

www.karriere.volkswohnung.com

Ettlinger-Tor-Platz 2, 76137 Karlsruhe

Zusätzliche Informationen zum Thema finden sich im aktuellen Dossier der Badischen Neuesten Nachrichten zur Einstieg Beruf 2021 oder direkt auf der virtuellen Messe.

nach oben Zurück zum Seitenanfang