Skip to main content

Polizei sucht weißen SUV

Nötigung im morgendlichen Berufsverkehr zwischen Ettlingen und Karlsruhe

Ein weißer SUV ist am Donnerstagmorgen bei Ettlingen in Fahrtrichtung Karlsruhe mehrmals in auffälliger Art und Weise gefahren. Dabei überholte er auf der rechten Fahrspur und bremste überraschend ab, wodurch weitere Verkehrsteilnehmer selbst abbremsen mussten.

Die Polizei sucht nach dem weißen SUV der Marke Mercedes-Benz. Mehrmals blendete der Unbekannte den Wagen vor ihm mit dem Fernlicht und überholte diesen auf der rechten Fahrspur. Foto: Jens Wolf/dpa

Wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung bekannt gibt, fuhr der Wagen, ein neueres Modell der Marke Mercedes-Benz, gegen 7.40 Uhr von der Bundesstraße 3 kommend auf die Landstraße 605 in Richtung Karlsruhe.

Auf diesem Streckenabschnitt fuhr er mehrmals unmittelbar dicht hinter den Anzeigensteller, forderte mehrmals mit dem Fernlicht zum Platz machen auf und überholte diesen auf dem rechten Fahrstreifen. Beim wieder Einfädeln musste ein weiterer Verkehrsteilnehmer abbremsen, da der Beschuldigte überraschend abbremste.

Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt in ähnlicher Art und Weise auf der L605 Richtung Karlsruhe fort. Zeugen der Vorfälle oder mögliche weitere Geschädigte können sich mit dem Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243/32000 in Verbindung setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang