Skip to main content

Verkehrsunfall

Pkw überschlägt sich nach Kollision mit Baum im Pfinztal

Ein Autofahrer hat sich schwere Verletzungen zugezogen, nachdem er sich am Samstag mit seinem Pkw mehrfach überschlagen hat. Zuvor war er gegen einen Baum gefahren.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.
Offenbar kam der Fahrer durch eine nicht angepasste Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein Pkw hat sich am Samstagmorgen zwischen Berghausen und Jöhlingen überschlagen, nachdem er mit einem Baum kollidiert war. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 26-jährige Fahrer gegen 8 Uhr die Bundesstraße 293 in Richtung Jöhlingen.

Aufgrund von offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Wagen nach bisherigen Erkenntnissen mehrfach und kam erst im nahegelegenen Feld zum Stehen.

Fahrer wurde schwer verletzt

Der 26-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in das nächstgelegene Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt nach bisherigen Schätzungen im hohen vierstelligen Bereich.

nach oben Zurück zum Seitenanfang