Skip to main content

Walzbachtaler Wache

Der Polizeiposten in Wössingen bleibt

Die Landespolizeidirektion revidiert ihre Entscheidung. Die zuvor geplante Schließung hatte im Ort und in Bretten die Wellen hochschlagen lassen.

Wössinger Polizeiposten: Die Pläne, die kleine Wache zu schließen, sind vom Tisch. Foto: Arnd Waidelich

Der Wössinger Polizeiposten bleibt. Mit dieser Entscheidung konterkariert das Landespolizeipräsidium den Auftritt des Brettener Polzeirevierleiters vor dem Walzbachtaler Gemeinderat. Bernhard Brenner war am 12. Oktober mit großer Entschiedenheit davon ausgegangen, dass der Posten zum Jahreswechsel geschlossen wird.

Das zumindest war die Quintessenz seiner Ausführungen, in denen er immer wieder betonte, dass die Polizeipräsenz mit der Betreuung aus Bretten sogar zunehmen werde. Das kleine Fragezeichen, mit dem er am Schluss seine Einschätzung versah, wurde zum Stolperstein.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang