Skip to main content

Polizeirevier Bretten übernimmt

Polizeiposten Walzbachtal bleibt weiter geschlossen

Mit „organisatorischen Gründen“ erklärt die Polizei, dass der Polizeiposten in Walzbachtal weiterhin zu ist. An wen können sich die Bürger im Notfall wenden?

Polizeiauto vor
Seit dem 15. Juni stehen keine Einsatzwagen der Polizei mehr vor dem Posten in der Wössinger Straße 104. Foto: Arnd Waidelich

Der Polizeiposten Walzbachtal bleibt vorerst weiterhin geschlossen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, hat dies organisatorische Gründe.

Polizeirevier Bretten ist für Walzbachtal zuständig

Laut Angaben der Polizei ist der Posten seit dem 15. Juni zu. Wann er wieder öffnet, ist demnach aktuell noch nicht bekannt.

Das Polizeirevier Bretten übernimmt daher weiterhin rund um die Uhr die Betreuung der Gemeinde Walzbachtal. In dringenden Fällen und in Notlagen bittet die Polizei die Bürger, sich an den polizeilichen Notruf unter der Telefonnummer 110 zu wenden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang