Skip to main content

Erntefrisch aufs Abstellgleis

Pilotprojekt Hofladentram soll regionale Produkte an die Bahnhöfe rund um Karlsruhe bringen

Das von einer Gruppe von Studierenden aus Offenburg vorangetriebene Projekt Hofladentram nimmt Gestalt an: Regional hergestellte, saisonale Produkte sollen bald auf der Schiene vom Bauern zum Verbraucher kommen. Die Betreiber kommen aus Karlsruhe.

Ungewöhnliches Verkehrsmittel: Die Hofladentram (hier ein Symbolbild) soll keine Fahrgäste transportieren, sondern regionale Produkte zu den Verbrauchern bringen. Sie sollen in einer umgebauten Stadtbahn einkaufen können. Foto: Foto: Jördis Damrath

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang