Skip to main content

Trunkenheit am Steuer und Körperverletzung in zwei Fällen

Polizei nimmt gesuchten Straftäter am Busbahnhof Karlsruhe fest

Unter schwerem Widerstand haben Polizisten einen 25-Jährigen am Karlsruher Busbahnhof verhaftet. Nach dem Mann wurde in drei Fällen gefahndet.

Festnahme am Karlsruher Busbahnhof: 25-Jähriger wehrt sich mit Bissen und Tritten gegen die Polizisten. (Symbolbild) Foto: Markus Scholz/dpa

Drei Polizisten haben am Dienstag gegen 11.30 Uhr einen 25-Jährigen am Karlsruher Busbahnhof festgenommen. Nach Angaben der Polizei wird nach dem Mann in drei Fällen gefahndet.

Demnach lagen gegen ihn wegen Trunkenheit am Steuer und Körperverletzung zwei Haftbefehle des Amtsgericht Karlsruhe vor. Auch das Amtsgericht Freiburg fahndete wegen Körperverletzung nach dem Mann. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizeibeamten außerdem zwei Gramm Marihuana bei ihm.

Die gegen den 25-Jährigen bestehenden Haftbefehle sehen eine Freiheitsstrafe von insgesamt 110 Tagen vor. Die Beamten brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt Bruchsal.

Wegen seines Widerstands bei der Festnahme erwarten den jungen Mann Anzeigen wegen tätlichen Angriffs auf und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Körperverletzung.

nach oben Zurück zum Seitenanfang